Blogpost


In 10 Stunden von Mainz nach China

|
Baumhaus GmbH Wiesbaden
News |

BAUMHAUS unterstützt den 12. Run for Children®

Unter dem Motto: „Gemeinsam für den guten Zweck“ rannten sie wieder 10 Stunden lang um die Wette. 70 Teams mit 2.500 Läuferinnen und Läufern drehten Mitte Juni Runde um Runde auf der 400-Meter-Bahn des Sportvereins TSV SCHOTT Mainz. Auch Dr. Frank Heinricht, Vorstandsvorsitzender der SCHOTT AG in Mainz, war persönlich mit von der Partie: "Mir gefällt besonders die tolle Stimmung vor Ort, dass man angefeuert wird und das den ganzen Tag lang."

Team-Sponsoren und Spenden-Partner wie BAUMHAUS unterstützten das Engagement der vielen kleinen und großen Läuferinnen und Läufer. Deren gemeinsame Leitung summierte sich schließlich auf fast  22.800 Runden bzw. über 9.000 Kilometer. Das entspricht ungefähr der Strecke von Mainz nach China und erbrachte die stolze Summe von 140.000 Euro.

Dieser Erlös wurde anschließend im Rahmen einer kleinen Veranstaltung im SCHOTT Zentrum in Mainz übergeben. Die Schecks gingen dieses Mal an insgesamt 29 gemeinnützige Hilfsorganisationen in Mainz und Wiesbaden. Sie unterstützen kranke, behinderte und sozial benachteiligte Kinder und deren Familien.

Organisiert wird der Benefizlauf von der SCHOTT AG in Kooperation mit dem Kinderneurologischen Zentrum des Landes Rheinland-Pfalz, der Mainzer Universitätsklinik, dem Otto-SCHOTT-Fonds und dem Sportverein TSV SCHOTT. Mit dem diesjährigen Ergebnis erhöht sich die Gesamtspendensumme seit dem ersten Lauf im Jahr 2006 auf nun fast 1,7 Millionen Euro.

Engagement