Blogpost


Unternehmerische Verantwortung für eine nachhaltige Entwicklung

|
Baumhaus GmbH Wiesbaden
News |

BAUMHAUS für die Teilnahme am CSR Regio.Net Wiesbaden ausgezeichnet.

Was bedeutet unternehmerische Verantwortung heute? Und wie setzt man sich für eine ökonomisch und ökologisch nachhaltige, soziale Form des Wirtschaftens ein?

Als mittelständisches Unternehmen, das bundesweit tätig ist und dessen Wurzeln in Wiesbaden der Rhein-Main-Region liegen, hat sich BAUMHAUS einem unternehmerischen Handeln im Sinne der Corporate Social Responsibility (CSR) verpflichtet.

Wir sind seit 2016 auch Mitglied im CSR Regio.Net Wiesbaden. Am 5. Dezember 2016 wurde BAUMHAUS neben anderen Wiesbadener Unternehmen  im Rahmen des ersten CSR Regio.Net Praxistages von Oberbürgermeister Sven Gerich und IHK Präsident Dr. Christian Gastl für dieses Engagements ausgezeichnet. Foto: (c) Anke Kristina Schäfer (fotografie fotojournalismus), 2016

 

CSR Regio.Net Wiesbaden begleitet Wiesbadener Unternehmen dabei, ihre Aktivitäten im Bereich Corporate Social Responsibility (CSR) weiterzuentwickeln und zusammen mit anderen Unternehmen aus der Region voranzubringen.

Der Begriff CSR beschreibt den freiwilligen Beitrag der Wirtschaft zu einer nachhaltigen Entwicklung, der über die gesetzlichen Forderungen (Compliance) hinausgeht. Er ist eine Leitidee für gesellschaftlich verantwortungsbewusstes Unternehmerhandeln, das soziale, ökologische und ökonomische Dimensionen umfasst. 

 

UPJ

Beitrag auf FOCUS online, 6.12.2016

Auszeichnungen