Blogpost


Frisch im Kopf

|
Baumhaus GmbH Wiesbaden
News |

Büropflanzen machen Hitze erträglicher.

Der Klimawandel beschert uns immer häufiger überdurchschnittlich heiße und trockene Sommertage. Da sind auch im Büro alle Maßnahmen willkommen, um die Hitzewellen bestmöglich zu überstehen.Die Erfahrung zeigt: Pflanzen sind grade auch im Sommer ein idealer Begleiter für‘s Büro. So hat der Anblick von lebendig-sattem Grün einen erfrischenden Effekt für den hitzemüden Kopf. Unsere Psyche assoziiert damit unbewusst Wasser, Abkühlung und Linderung.

Und das nicht ganz zu Unrecht. Pflanzen verbessern mit Hilfe ihrer biologischen Stoffwechselprozesse auch ganz physisch die stickige Atmosphäre im Büro, gerade an heißen Sommertagen. So verdunsten sie keimfrei ihr Gießwasser an den Blattoberflächen und haben dadurch eine wohltuend abkühlende Wirkung.Verstärken kann man diesen Effekt, indem man ab und an die Sprühflasche einsetzt und zusätzlich die Blätter benetzt.

Brauchen auch Sie Hilfe im Kampf gegen die hitzebedingte Erschöpfung im Büro. Rufen Sie uns an – wir beraten Sie gerne.

Innenraum , Wissenswertes