Blogpost


Moos

|
Baumhaus GmbH Wiesbaden
News |

Wie man müde Mitarbeiter munter macht.

Moos-Bilder liegen im Trend und überzeugen mit attraktivem Design

Wer am Arbeitsplatz auf grüne Flächen blickt genießt messbare Vorteile, darunter ein geringeres Stresslevel, höhere Konzentrationsfähigkeit und mehr Kreativität.

Dieser positive Effekt lässt sich nicht nur mit klassischen Büropflanzen erreichen. Wandbilder aus Moos sind eine interessante Ergänzung und eine Alternative für alle Standorte, die beispielsweise wegen Lichtmangel oder Zugluft für Blattpflanzen nicht geeignet sind.

Was ist Moos?

Moose sind uralte und artenreiche Landpflanzen, die typischerweise kein Stütz- und Leitgewebe ausbilden. Wissenschaftler gehen davon aus, dass sie sich vor etwa 400 bis 450 Millionen Jahren aus grünen Meeresalgen im Küstenbereich entwickelten und als erste Pflanzenart das Land eroberten.

Moos-Grün in vielen Varianten

Ob Islandmoos oder Kugelmoos, ob als Typ Dschungel, Insel oder Waldboden: fachmännisch gezüchtet, bearbeitet und konserviert, lassen sich heute aus dem natürlichen Ausgangsstoff tolle Gestaltungselemente für die moderne Bürolandschaft entwickeln.

Moos-Bilder sind robust, vielseitig, beanspruchen keine Stellflächen und benötigen kaum Pflegeaufwand. Das Material ist in diversen Farbstellungen und Kombinationen verfügbar. Moos lässt sich gezielt einsetzen, vom einzelnen optischen Akzent bis hin zum wandfüllenden Hingucker.

Und wo kein Platz an der Wand mehr frei ist?

Kein Problem,dann gibt es noch die Decke, mobile Elemente oder Sie entscheiden sich für Mooskugeln, unsere attraktiven, dreidimensionalen und frei kombinierbaren Elemente für den lichten Raum.

Lust auf Moos bekommen? Rufen Sie uns an – wir beraten Sie gerne.

Innenraum , Trends